Neues Jahr

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde,

 

möge dieses Jahr für Euch und Eure Lieben von Gottes Segen und seinem Mitsein geprägt und erfüllt sein! So langsam rollt alles wieder an nach der eher ruhigen Zeit nach Weihnachten. Ich hoffe, viele von Euch haben diese Zeit als Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und aufzutanken, erleben können!

 

Auch diesen Sonntag feiern wir wieder um 10 Uhr miteinander Gottesdienst, nach wie vor gilt dabei die 3G-Regel, aktuell gilt außerdem von Seiten der Behörden eine durchgängige Maskenpflicht für alle Personen ab Schuleintritt für unsere Gottesdienste. Ausgenommen davon sind natürlich Beteiligte am Gottesdienst (Gottesdienstleiter, Prediger, Musiker und Sänger etc.) während Ihrer Beiträge zum Gottesdienst. Deswegen, und wegen der aktuellen Corona-Situation, haben wir uns kurzfristig dazu entschieden, das für diesen Sonntag geplante Abendmahl ausfallen zu lassen. Wir werden nun von Monat zu Monat entscheiden, ob das Abendmahl jeweils stattfindet oder nicht. 

 

Gott schenke uns, dass dieser Gottesdienst auch ohne Abendmahl Gelegenheit schenkt, IHM zu begegnen und von IHM gute und heilvolle Gedanken für uns zu erfahren. Gott wünscht sich, mit uns verbunden zu sein und in Beziehung mit uns zu leben. Das haben wir durch Jesus erfahren! In der Predigt zu Philipper 2,1-11 wird es um die Frage gehen: "Wie kann es gelingen, tiefe, warme und liebevolle Beziehungen zu bauen und zu erhalten?“ Herzliche Einladung, am Sonntag dabei zu sein und miteinander Gemeinschaft zu erleben!

 

Bis dahin, Gott sei mit Euch,

Philipp Herrmannsdörfer